Anmeldung Starten Sie hier

Dinge, die Sie in Ihre Hochzeitswebsite aufnehmen sollten

Hochzeitswebsites bieten Paaren, die ihren besonderen Tag planen, großen Komfort. Sie erleichtern es, die Gäste über die Details des großen Events auf dem Laufenden zu halten. Bei der Erstellung einer Hochzeitswebsite sind bestimmte Elemente zu berücksichtigen, auch bei der Organisation der Website. Zu diesen Elementen gehören die Geschichte des Paares, Mitglieder der Hochzeitsgesellschaft, Zeitleisten und Ereignisse, Hochzeitsregister, Unterkunftsdetails und eine Kontaktseite.

Inhaltsverzeichnis:

Dinge, die Sie in Ihre Hochzeitswebsite aufnehmen sollten

Die Geschichte des Paares

Eine Hochzeitswebsite ist der perfekte Ort, um die Geschichte des Verlobten zu erzählen. Auflisten, wie sie sich kennengelernt haben, lustige Geschichten und warum sie sich entschieden haben zu heiraten, können alle enthalten sein. Für zusätzlichen Effekt können auch Fotos des Paares während ihrer Beziehung hinzugefügt werden. Geschichten für Paare können so geschrieben werden, dass es sowohl Spaß macht als auch romantisch ist, sie zu lesen. Achten Sie darauf, die Vorschläge und lustigen Pannen, die das Paar gehabt haben könnte, mit einzubeziehen. Das Einbeziehen von Witzen und Anekdoten aus ihrer Beziehung wird eine zusätzliche Prise Persönlichkeit hinzufügen.

Wenn das Paar besonders kreativ ist, kann eine Zeitleiste mit Ereignissen hinzugefügt werden. Dieser Abschnitt kann nicht nur den Vorschlag enthalten, sondern auch andere Meilensteine wie erste Verabredungen, Fernzeiten und sogar, als sie zum ersten Mal sagten, dass sie sich lieben. Fühlen Sie sich frei, mit diesem Abschnitt kreativ zu werden, da es sicher eine interessante Lektüre für die Hochzeitsgäste sein wird.
Brauchen Sie eine Webseite? Sie möchten eine Website erstellen, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Unser Website-Baukasten ist die perfekte Lösung. Er ist einfach zu bedienen und lässt sich an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens anpassen. So haben Sie im Handumdrehen eine professionelle Website. Erstellen Sie eine Website

Mitglieder der Hochzeitsgesellschaft

Wenn Sie Ihre Hochzeitswebsite erstellen, ist eine Liste der Mitglieder Ihrer Hochzeitsgesellschaft ein großartiges Element, das Sie einbeziehen sollten. Dies kann eine hervorragende Möglichkeit sein, die Hochzeitsgesellschaft Gästen vorzustellen, die sie möglicherweise nicht kennen. Sie können Fotos und sogar eine kleine Biografie für jedes Mitglied hinzufügen, um Ihren Gästen einen Einblick in die Hochzeitsfeier zu geben. Ebenso können Sie eine Liste und ein Foto der Trauzeugen und Brautjungfern hinzufügen, wenn Sie dies wünschen.

Es ist eine nette Geste für Ihre Gäste, die besonderen Personen, die an Ihrem Hochzeitstag mit Ihnen feiern, richtig zu erkennen. Indem Sie sie auf Ihrer Website vorstellen, fügt sie eine persönliche Note hinzu, die viele Ihrer Gäste zu schätzen wissen. Manchmal können Hochzeitswebsites im Durcheinander der Planung verloren gehen, aber dies ist ein wichtiger Punkt, den Sie beim Erstellen Ihrer Website berücksichtigen sollten.

Zeitpläne und Ereignisse

Das Erstellen einer Zeitleiste und das Auflisten wichtiger Ereignisse ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie in Ihre Hochzeitswebsite aufnehmen sollten. Die Gäste müssen wissen, wann die Zeremonie stattfindet, wer die Hochzeitsgesellschaft ist und wann der Empfang stattfindet, damit sie im Voraus planen und pünktlich sein können. Wenn Ihr Empfang und Ihre Zeremonie an zwei verschiedenen Orten stattfinden, fügen Sie eine genaue Wegbeschreibung, Parkinformationen und Karten hinzu.

Achten Sie auch darauf, wann der Empfang und die Cocktailstunde enden, da diese von Ihrer Startzeit abweichen kann. Vergessen Sie nicht, die Zeit des Probeessens sowie alle anderen mit der Hochzeit verbundenen Ereignisse wie Verlobungsfeiern und Brunchs nach der Hochzeit anzugeben. Geben Sie schließlich wichtige Kontakte an, wie Ihren Floristen, Caterer und Hochzeitsplaner.

Hochzeitsgeschenkliste

Eine Hochzeitsgeschenkliste ist eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihre Gäste wissen, welche Artikel Sie an Ihrem besonderen Tag als Geschenk erhalten möchten. Durch die Bereitstellung einer Registrierung können Ihre Gäste Artikel auswählen, die zu Ihrem Stil und Budget passen.

Es gibt viele Online-Hochzeitsregister, mit denen Sie Artikel aus einer Vielzahl von Geschäften hinzufügen können. Indem Sie Ihren Gästen mitteilen, welches Geschäft oder welche Marke Sie bevorzugen, können sie ganz einfach das perfekte Geschenk für Sie durchsuchen und auswählen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Link zu Ihrer Registrierung auf Ihrer Hochzeitswebsite einfügen.

Wenn Sie bereits einige Artikel für Ihre Hochzeitsliste angefordert haben, teilen Sie Ihren Gästen unbedingt mit, was bereits gekauft wurde. So stellen Sie sicher, dass niemand ein doppeltes Geschenk mitbringt.

Denken Sie zum Schluss daran, Ihren Gästen für ihre Geschenke zu danken! Eine einfache Dankeskarte ist der perfekte Weg, um Ihre Dankbarkeit auszudrücken.

Details zur Unterkunft

Details zur Unterkunft: Lassen Sie Ihre Gäste wissen, wo sie übernachten werden! Sie können Informationen zu Hotels, B&Bs oder Ferienwohnungen in der Nähe hinzufügen. Sie können sogar kreativ werden und einzigartige Optionen wie Airbnb auflisten. Sie können auch hilfreiche Ressourcen wie Links zu Yelp-Bewertungen, Buchungsseiten und sogar Wegbeschreibungen von öffentlichen Verkehrsmitteln bereitstellen. Erleichtern Sie Ihren Gästen die Reservierung, indem Sie einen Ansprechpartner für eine ausführlichere touristische Beratung einbinden.

Eine Kontaktseite

Eine Kontaktseite ist eine der wichtigsten Funktionen auf Ihrer Hochzeitswebsite. Diese Seite sollte Kontaktinformationen für Sie und Ihren Partner sowie alle anderen relevanten Familienmitglieder oder Hochzeitsanbieter enthalten. Stellen Sie sicher, dass Sie Telefonnummern, E-Mail-Adressen und andere nützliche Informationen zu Ihrem Hochzeitstag angeben. Darüber hinaus ist es eine gute Idee, den mit Ihrer Hochzeit verbundenen Hashtag aufzulisten, damit Gäste Inhalte zu diesem besonderen Tag leicht finden und teilen können.

Fotogallerie

Fotogalerien sind ein wichtiger Bestandteil jeder Hochzeitswebsite. Paare können die Fotogalerien nutzen, um ihre schönsten Momente während der Hochzeit, Verlobung und im Vorfeld des großen Tages zu zeigen. Fotos helfen dabei, die Emotionen und Erinnerungen des Tages festzuhalten, weshalb es wichtig ist, sie auf einer Website zu präsentieren.

Eine einfache Möglichkeit, eine Fotogalerie zu erstellen, ist die Verwendung von Foto-Sharing-Sites wie Flickr, Pixpa und Pixieset. Diese Seiten ermöglichen es, die Fotos einfach mit Gästen zu teilen und bieten auch anpassbare Alben. Paare können die Bilder auch verwenden, um Diashows, Magnete und andere personalisierte Geschenke für Freunde und Familie zu erstellen.

Bei der Auswahl von Fotos, die der Galerie hinzugefügt werden sollen, können Paare versuchen, ungestellte Aufnahmen sowie gestellte Fotos aufzunehmen, um freudige Momente festzuhalten, die sich in ihrem Kreis ereignet haben.

Fotogalerien können eine Hochzeitswebsite zu etwas ganz Besonderem und Persönlichem machen und dazu beitragen, bleibende Erinnerungen für das Paar und seine Gäste zu schaffen.

RSVP

Die RSVP ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie in Ihre Hochzeitswebsite aufnehmen sollten. Fügen Sie unbedingt einen RSVP-Link hinzu, damit Gäste die Anzahl der teilnehmenden Personen angeben und ihre Teilnahme bestätigen können. Stellen Sie sicher, dass die RSVP-Frist klar angegeben ist und dass Ihre neue Familie und Freunde rechtzeitig Bescheid wissen. Bitten Sie die Gäste, Ihre Ernährungsbedürfnisse und andere Informationen anzugeben, die Sie möglicherweise für die Planung Ihres Tages benötigen. Stellen Sie sicher, dass niemand von der Gästeliste gestrichen wird, indem Sie Gästen die Möglichkeit geben, ihren Namen hinzuzufügen, wenn sie glauben, dass sie vergessen wurden.

Zusammenfassung

Beim Erstellen einer Hochzeitswebsite müssen bestimmte Elemente bei der Organisation der Website berücksichtigt werden. Paare sollten ihre Geschichte, Mitglieder der Hochzeitsgesellschaft, Zeitpläne und Ereignisse, Hochzeitsregister, Unterkunftsdetails und eine Kontaktseite angeben. Sie sollten auch erwägen, eine Fotogalerie und RSVP-Funktionen hinzuzufügen, um sicherzustellen, dass die Gäste alle Informationen haben, die sie benötigen.
 
Warten Sie nicht länger, erstellen Sie noch heute Ihre Website! Erstellen Sie eine Website

Mehr als 2433 Websites wurden mit SITE123 bis heute in US erstellt!